Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDGV Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Donnerstag, 23. Februar 2012, 00:06

sooo mädels, lange genug auf die folter gespannt.... hier nun mein neues spielzeug....

































im moment sind wir dabei den motorkabelbaum zu vereinfachen... die ersten töne konnte man aus der werkstatt schon hören...

lenkung und bremse sind noch nicht fertig, verkleidungsbleche müssen gefertigt werden und diverse andere arbeiten sind noch zu tun... ziel ist eisenberg 2012
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (23. Februar 2012, 00:51)


42

Donnerstag, 23. Februar 2012, 08:14

Moin,

so wie`s aussieht habt ihr gestern noch einen drauf gemacht :rolleyes: (Bierfaß).
Sieht cool aus.
Heckmotor scheint diese Saison ja wohl der Renner zu werden.

Gruß Mitsch

43

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:49

hat der kleine schon ein namme ??

wie fiel ps hasch du den ??
lg kevin

44

Donnerstag, 23. Februar 2012, 17:11

ne, ein name steht bisher noch nicht fest...

im moment hat er 226ps serienmäßig. aber das ist ja der selbe motor wie im 2xtreme... da haben wir ca. 300ps und 450nm
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (25. Februar 2012, 18:20)


45

Freitag, 24. Februar 2012, 00:53

hallo marlon
sieht mal echt gut aus !!!!!!!!! bin mal gespannt wenn das teil fertig ist was da geht.

gruß aus dem sonnigen süden
ralf

fürchtenix

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Beruf: lenkradverdreher

  • Nachricht senden

46

Freitag, 24. Februar 2012, 05:55

hey marlon

hatte ich doch recht :D

saubere arbeit! :thumbsup:
da muss ich den fürchtenix aber gut pflegen ;)


ps: dein alter herr wird immer besser :D

:) bodo

XJoachim

unregistriert

47

Freitag, 24. Februar 2012, 08:00

Hmmmm, kommen da noch ein paar Rohre in die Käfigkonstruktion? Die A-Säule und deren Ansatzpunkt sieht mir nicht besonders stabil aus.

48

Freitag, 24. Februar 2012, 09:29

also bis auf ein paar knotenbleche ist der rahmen fertig!



die rot markierten stellen werden noch verstärkt:

... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

49

Freitag, 24. Februar 2012, 15:10

Schick schick :thumbsup:

Könnte mir auch gefallen :thumbup:

Da ich nur von den Bildern ausgehen kann würde ich allerdings auch noch ne Strebe (grün) haben wollen.


50

Freitag, 24. Februar 2012, 16:20

keine chance... ich kann mir das auto jetzt schon "anziehen"..... :P einsteigen wäre dann unmöglich

a- und b-bügel sind aus 48,3x3,2mm rohr....

nur so viele rohre reinbraten wie es geht ist auch schwachsinn.... die müssen schon sinnvoll gesetzt werden 8o

... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (24. Februar 2012, 16:31)


51

Freitag, 24. Februar 2012, 17:21

Dein Auto ist also Maßgeschneidert? :D



Aber das Wägelchen sieht gut aus :P


fürchtenix

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Beruf: lenkradverdreher

  • Nachricht senden

52

Samstag, 25. Februar 2012, 08:24

da frag ich mich doch wie die ami`s in ihre wägelchen kommen? ?(



oder fahren da nur zwerge? ;)

die grüne linie von flip ist meiner meinung nach die bessere "sicherere" A-säule


:) bodo

XJoachim

unregistriert

53

Samstag, 25. Februar 2012, 09:24

Wenn ich die technische Abnahme machen würde müsstest du damit wieder nach Hause fahren. Die A-Säule hat KEINE wirkungsvollen Abstützung, ich würde zumindest ein Rohr von der Ecke wo das Dachblech aufhört runter bis zum Ansatzpunkt des vorderen Rohres machen.

So wie es jetzt ist (die paar Verstrebungen halten nix aus) knickt die A-Säule nach unten und es gibt NIX was sie daran hindern würde. Denk noch mal darüber nach!

Beni

Vorstand Sonderaufgaben

Beiträge: 262

Wohnort: Bad Rappenau / Asbach

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

54

Samstag, 25. Februar 2012, 09:46

Wie wer es so ?
Suche alles von Zündapp, Teile, Prospekte, Rasenmäher.usw und
alte Motorräder bis Bj 1980
www,msc-asbach.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beni« (25. Februar 2012, 09:54)


55

Samstag, 25. Februar 2012, 10:23

Hallo Jungs,

Ihr braucht euch keine Gedanken machen, das ist nicht der erste Käfig den ich baue und wie Marlon schon geschrieben hat, kommen auch noch Knotenbleche rein. Wenn ich ihn für nicht sicher halten würde, würde ich da keine Sektion mit fahren.

Der xtreme hat die gleiche Konstruktion und ich glaube er hat bei mehreren Rollen (z.B. euro-Norwegen ) gezeigt das das hält. Die Rohre beim neuen sind sogar noch dicker.

Wartet einfach ab bis die Konstruktion fertig ist.



Gruß Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (25. Februar 2012, 15:31)


56

Samstag, 25. Februar 2012, 10:52

ich fermute wen man sich mit dem so ab rollt wie marlon in Eisenberg oder dragenstein das ehr soch ein bischen ferormt ich würde so fielecht eine schtrebe rein machen
aber das müsst ihr wissen das ist hallt nur eine fermutung .
lg kevin
»kevin« hat folgende Datei angehängt:
  • 9627360pbn.jpg (137,07 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. September 2013, 13:22)

57

Samstag, 25. Februar 2012, 15:46

Zitat

Wenn ich die technische Abnahme machen würde müsstest du damit wieder nach Hause fahren.


da hab ich ja glück, das du die nicht machst....
:rolleyes:

beim xtreme haben wir das genauso gemacht, mit dünnerem rohr. außerdem war die a-säule noch wesentlich länger...




hier mal mit maßen.... was soll bei den kurzen rohren denn passieren??? (grün=knotenbleche)


... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (25. Februar 2012, 23:53)


58

Samstag, 25. Februar 2012, 19:21

endlich muss ich mir nimme uf die zunge beißen :thumbsup:
www.beadlocks.de
DIY Beadlocks, trail master by Maas Fahrwerke, Rollei Action Cams.

59

Sonntag, 26. Februar 2012, 00:13

updates der woche:

  • benzinleitungen ladedruckschläuche und kabel provisorisch verlegt
  • motor läuft
  • kabelbaum abgespeckt
  • gehäuse für steuergeräte eingebaut

werkstatt aufgeräumt



lenkventil gekauft



vorderachse abgeschraubt



achse komplett zerlegt, da drehrichtung noch geändert werden muss


... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (26. Februar 2012, 00:23)


XJoachim

unregistriert

60

Sonntag, 26. Februar 2012, 12:46

Der Winkel der A-Säule zum Dach ist zu klein, beim Xtreme war da noch ein wesentlich grösserer Winkel. Mit dem kleinen Winkel hier ist die Gefahr gegeben dass das ganze einfach nach unten gedrückt wird weil die Kraft nur seitlich abgeleitet wird statt nach unten. Simuliere mal einen Roller auf den Knick der A-Säule und rechne das mal kurz durch. Wie gesagt, beim Xtreme ging das noch, da war die eigentliche A-Säule steiler und der Winkel zum Dach war grösser.

Ja, Gott sei Dank mache ich die Abnahme nicht, denn DIE Verantwortung wollte ich nicht tragen.