Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDGV Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beni

Vorstand Sonderaufgaben

Beiträge: 262

Wohnort: Bad Rappenau / Asbach

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 17. Februar 2013, 10:34

Was für ein VW Motor nehmt ihr, sicher nicht eine 1,8 Liter mit 90 PS :rolleyes:

Ein Motor vom Audi TT wehr doch auch nicht schlecht :P
Suche alles von Zündapp, Teile, Prospekte, Rasenmäher.usw und
alte Motorräder bis Bj 1980
www,msc-asbach.com

22

Montag, 11. März 2013, 00:47

keine angst wir haben ganz sicher nicht geschlafen. wir haben viel geschafft. ich bin nur nicht dazu gekommen hier updates einzustellen.

in den letzten tagen/wochen gab es große pakete von der 4x4garage, danke noch mal an joachim!!! :thumbsup:

in den kartons waren:

- psc zylinder
- riemenscheibe für psc servo pumpe
- klammerenden für psc cylinder
- turbo pro sitze

jetzt fehlen nur noch die 14" airshocks, ich hoffe sie kommen diese woche

dann wurde die vordere kardanwelle hergestellt. dazu wurde eine opel frontera welle eingekürzt. kardanwelle geschnitten, zapfen angedreht und anschließend eingeschrumpft und wieder verschweißt.






sitze ausgerichtet und eingebaut. die sitze sind super leicht, robust und sehr reinigungsfreundlich!


handbremse auf der kardanwelle. die bremsscheibe ist selbst gedreht und wird mit dem kardanwellenflansch verschraubt. die bremssättel stammen von einer suzuki gsx 600F. da der spider permanenten allradantrieb hat, wirkt die handbremse so auf alle räder. das dürfte wohl das einzige trialfahrzeug mit 8 kolben handbremse sein... 8)


lenkzylinder vorne und hinten eingebaut und spurstangen hergestellt. die spurstangen bestehen aus industrie-gelenklagern und unimog spurstangenköpfen


der rahmen vorne wurde oben ca. 10cm verbreitert, damit der motor mehr platz hat und öl-reservoir für die lenkung sowie kühler ausgleichbehälter ausreichend freiraum haben. einige hauptversorgungskabel wurden angefertigt und der notaus-schalter eingebaut


dann haben wir noch gurte und batterie gekauft:


... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xtreme5304« (11. März 2013, 00:52)


23

Donnerstag, 23. Mai 2013, 14:01

damit der Spider es etwas bequemer hat, gibt's ein paar neue schuhe:

die beadlock ringe sind schon da! besten dank an www.4x4.oelgeklaus.net





heute die ringe aufschweißen und morgen dann die reifen montieren.... :thumbup:
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

24

Freitag, 24. Mai 2013, 00:44

Gehn wir jetzt auch auf 16 loch über ?
www.beadlocks.de
DIY Beadlocks, trail master by Maas Fahrwerke, Rollei Action Cams.

25

Freitag, 24. Mai 2013, 00:56

meine iroks waren ja 24 loch... da dauerte das schrauben so lange.... :thumbdown:

dirks bogger haben mit 16 loch problemlos gehalten
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

26

Sonntag, 26. Mai 2013, 22:52

nun steht er das erste mal auf eigenen beinen!!! air shocks montiert, felgen und beadlocks lackiert und reifen aufgezogen.









außerdem kompressor eingebaut und angeschlossen, sperrenventile und schalter eingebaut und angeschlossen, e-lüfter angeschlossen hydraulikventil und mengenteiler für allradlenkung eingebaut usw....
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

27

Montag, 27. Mai 2013, 08:01

Klingt ja stark nach Endspurt☺
Reicht es zu Premiere am Samstag?
Keep the rubber side down

Tom

28

Dienstag, 28. Mai 2013, 22:33

nein....leider nicht. es ist noch ein bisschen was zu tun :rolleyes:
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

29

Montag, 28. Oktober 2013, 19:41

samstag morgen 10:00 uhr:





.... und 6 stunden später:



jetzt alles verschweißen, reinigen und dann grundieren und lackieren :thumbsup:
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

30

Sonntag, 3. November 2013, 19:18



achsen, rahmen und unterfahrschutz grundiert :thumbup:
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

31

Samstag, 23. November 2013, 23:28

rahmen und achsen sind schwarz geworden und wir haben angefangen alles wieder zu montieren:







achsen, dämpfer, hydraulik, bremsen, pneumatik, lenkzylinder, kabelbaum, motor und getriebe, kühler usw. ist schon wieder drin!!!


wie sieht es denn bei den anderen aus? bodo und alex, mitsch usw. gehts bei euch auch weiter?
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

32

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:53

weiter geht´s :






... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

33

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 23:02

un wars jetzt ein Weihnachtsgeschenk, oder noch net fertig
www.beadlocks.de
DIY Beadlocks, trail master by Maas Fahrwerke, Rollei Action Cams.

34

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:47

noch nicht ganze.... aber es geht dem ende entgegen.... nur noch ein paar kleinigkeiten 8)







... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

35

Samstag, 18. Januar 2014, 20:13

heute haben wir die erste kleine testfahrt unternommen....




















... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

36

Samstag, 18. Januar 2014, 21:41

Respekt!
Ist richtig klasse geworden :thumbsup:

37

Montag, 20. Januar 2014, 23:39

danke!!!!

... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

38

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:04

am xtreme spider ist auch einiges passiert....

leider war der getriebe verschleiß in verbindung mit 180 diesel-ps und ca. 400nm "etwas" zu hoch X(

auch das übersetzungsverhältnis war nicht optimal..... also.... das ganze mal mit etwas abstand betrachten und nach einer zufriedenstellenden lösung suchen..... der spider rahmen ist für einen kleinen 4 zylinder vw motor gebaut worden... das hat die möglichkeiten extrem eingeschränkt....

erstmal das diesel herz samt getriebe herausoperiert.... gemessen, geschaut, versucht .... im internet gestöbert.... und dann haben wir festgestellt das der altbekannte volvo 5 zylinder turbo vielleicht doch passt...

aus dem regal einen alten motor hervorgeholt, getriebe montiert und mal probehalber in den spider gehängt...








ergebnis: das könnte man hinbekommen.... also ein gutes spenderfahrzeug besorgen.... einen scheckheftgepflegten volvo V70 T5 mit automatik





motor ausgebaut, kabelbaum modifiziert und in den spider implantiert.... und dann ging die arbeit erst richtig los.... neue kardanwellen, neue motorhalter, kühler und schläuche geändert, lenkung geändert, sitze und sitzposition geändert, alle bleche innen neu, neues armaturenbrett, neuer auspuff, neue verkleidungsbleche usw.


die erste testfahrt war sehr zufriedenstellend!!!!







... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

39

Sonntag, 17. Januar 2016, 21:58

Servus.

Hat der 5 Zylinder so viel weniger Nm????

40

Sonntag, 17. Januar 2016, 22:34

Nein.....gechipt sogar etwas mehr
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

Ähnliche Themen