Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDGV Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. April 2011, 21:34

würde denn ein Vitara in "Original" was....

taugen?

Ein Kollege will seinen 96er US-Import Vitara (keine Cabrio) loswerden. Mal ne grundsätzliche Frage, würde sich der als Samurai-Ersatz eignen. Also Sperre (ich weiß, nicht die vom Samu;-)) hinten rein und "gud is" oder eher nicht so?

Schon mal Danke für Tipps!

Gruß

Uli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uli aus S« (7. April 2011, 11:10)


TorstenF

Fortgeschrittener

Beiträge: 169

Wohnort: Sankt Helena

Beruf: Freischaffender Künsteler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. April 2011, 11:10

Vitara und Samurai sind ganz unterschiedliche autos
baue doch den vitara motor in deinen samurai und fahre standart musst auch nur eine sperre vorne rein machen
Torsten Fuchs

Beni

Vorstand Sonderaufgaben

Beiträge: 260

Wohnort: Bad Rappenau / Asbach

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. April 2011, 21:22

Ich fahre einen 95 Vitara 16 v als Zweitwagen und fahre gelegentlich bei uns im Gelände habe paar gescheide Reifen drauf sonst Fahrwerk original keine Sperre , er sitzt auf jeden Fall schneller auf wie ein SJ oder Samurai Verwindung ist auch nicht so gut und in der Klasse Original denke ich werden die Stoßstangen ziemlich schnell ab sein! ! Vorteil du hast eine Servo Lenkung
Die Differenziale sind anders übersetzt als beim SJ die bauen einige da rein!
Baust du den Vitara Motor in einen SJ brauchst du auch eine Adapter Platte für das Getriebe.
Bekommst du ihn günstig kaufe ihn und teste mal , wen es nichts ist schlachten und in Teile verkaufen
Ich hatte voriges Jahr auch mal einen Vitara ohne TÜV und überlegt den für die Klasse original zu nehmen, habe mich dann aber doch für einennen SJ entschieden

!
»Beni« hat folgende Datei angehängt:
  • nele 032.jpg (47,2 kB - 9 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Oktober 2011, 14:56)
Suche alles von Zündapp, Teile, Prospekte, Rasenmäher.usw und
alte Motorräder bis Bj 1980
www,msc-asbach.com

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Beni« (12. Oktober 2011, 23:50)


Beni

Vorstand Sonderaufgaben

Beiträge: 260

Wohnort: Bad Rappenau / Asbach

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Oktober 2011, 12:51

So bin gestern in Gschwend mal mit dem Vitara im Fun Cup gefahren.
Wie vermutet wo ein SJ problemlos drüber kommt sitzt man mit dem Vitara sofort auf!
Also ist absolut nichts um in der Original damit zu fahren wen man da schon Probleme hat
Suche alles von Zündapp, Teile, Prospekte, Rasenmäher.usw und
alte Motorräder bis Bj 1980
www,msc-asbach.com

fürchtenix

Fortgeschrittener

Beiträge: 298

Beruf: lenkradverdreher

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:00

na schungl
was gugsd du? :)

6

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 21:17

fürchtenix??

was willst uns sagen?? ?( 8|

Grüßle Bettina

Ähnliche Themen