Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDGV Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. September 2013, 19:57

Spamversand und Emailadressen

Wie es aussieht, kann jeder Besucher ohne angemeldet zu sein, Emails über das Forum an die Mitglieder versenden.

Diese Mail kam heute in meinem Postfach an:

"ich@ich.ag" hat Ihnen auf der Website: VDGV Board (http://www.vdgv.net/wbboard3) folgende Nachricht gesandt:
kann man hier ohne angemeldet zu sein, eine Mail senden?

Finde ich nicht gut.

Wer bekommt noch so was?
Kann man das bitte abstellen?
Keep the rubber side down

Tom

2

Montag, 2. September 2013, 21:53

Mich hat es am Wochenende auch erwischt mit einer Spammail vom VDGV-Forum.

Ich habe bereits am 11. April 2013 in einem Forumsbeitrag auf die Möglichkeiten und bereits aktiven Spams auf der Homepage des VDGV hingewiesen. Leider hat sich bis zun heutigen Tag nichts daran geändert - über fünf Monate später ......

Ich kann euch aus eigener Erfahrung mit dem Offroadpark Langenaltheim berichten, dass bei vermehrt auftretenen Spammails die Homepage abgeschaltet wird und ein völliger Neuaufbau nötig wird.

Mir ist völlig unverständlich wie der Vorstand dieses Thema ungeachtet liegen läßt.

Grüße
Klaus

3

Dienstag, 3. September 2013, 10:22

Ich habe mal meine Mailadresse und Telefonnummer entfernt bzw auf eine ungültige Nummer geändert.
Vermutlich kann ich mich dann nicht mehr anmelden.

Wir sehen uns im nächsten Leben !
Keep the rubber side down

Tom

4

Dienstag, 3. September 2013, 23:03

Es Internet hat nicht nur gute Seiten, solang es jedoch nur bei Spammails bleibt.
Außerdem muss jeder der irgendwo im web2.0 seine Emailadresse veröffentlicht mit Spam rechnen. ;)

Ich hatte grad erst nen Domain Scam, ist nicht nur nervig sondern kann ohne Ahnung auch sehr teuer werden -> zum Glück studier ich den kram ja 8)
www.beadlocks.de
DIY Beadlocks, trail master by Maas Fahrwerke, Rollei Action Cams.

5

Mittwoch, 4. September 2013, 21:15

ich veröffentliche meine Adresse nicht.....
das tut der VDGV
Keep the rubber side down

Tom

6

Mittwoch, 4. September 2013, 21:21

Kein Admin
Kein Vorstand
Kein Sachverstand
Keine Antworten

Keine weiteren Beiträge von mir.

@ Forum:
Bitte meine Daten löschen

(einen Button dazu gibt es auch nicht)
Keep the rubber side down

Tom

7

Mittwoch, 4. September 2013, 23:19

leute leute leute....

jetzt dreht nicht gleich durch.... was mit daten usw. im internet passiert weiß ja wohl jeder... :huh:



nun zum thema.... ich als einer der moderatoren kann hier leider nichts machen... da muss sich der admin/torsten drum kümmern...

das sind grundeinstellungen des forums. ich denke da wird sich bald was tun...

p.s.: ich habe übrigens noch keine spam nachrichten erhalten. @ tom.... du bist doch auch im trophy forum .... da gibt es grad ein ähnliches problem... sogar noch deutlicher... wir sind nicht die einzigen
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

8

Mittwoch, 4. September 2013, 23:37

Hallo Marlon,

es geht hier nicht darum, dass hier jemand durchdreht. Hier wird auf Sicherheitslücken der VDGV-HP hingewiesen, die alle registrierten Mitglieder betreffen.
......... und dass da bald was passiert, halte ich eher für eine wage Vermutung. Ich habe bereits vor über fünf Monaten auf dieses Thema hingewiesen.
In der Reduktion ist es einfach so, dass ohne Sicherheitschecks E-Mails an Forumsmitglieder verschickt werden können, ohne selbst "überprüftes" Mitglied im Forum zu sein


Nochmal der Hinweis durch Erfahrung: wird eine Homepage gehackt und über diese Spammails verschickt und auch noch beim Provider angezeigt, dann kommt die erste Ermahnung, die zweite Ermahnung und dann kann es passieren, dass die Seite einfach vom Netz genommen wird. Der Provider eine "Widereinstellung" erst dann zuläßt, wenn die Seite wieder sauber ist..........und dass kann einen kompletten Neuaufbau der Seite zur Folge haben!

Grüße
Klaus



Hier mal nur ein Beispiel, was sich so alles auf der VDGV-HP befindet.
Das ist nur eine 1/4-Seite von 22!!!! Seiten Spams unter einem der Bilder.


............. und Du redest von nicht durchdrehen - ich rede von: soviel
zu der neuen, teuer bezahlten Homepage, die alles besser kann.......




9

Freitag, 6. September 2013, 00:18

Hallo Zusammen,


habe mich der Sache mal angenommen und versucht die Rechte einzugrenzen für alle die nicht angemeldet sind.
Nun haben diese Personen keine Möglichkeit Emails oder Nachrichten an andere zu verschicken.
Auch die Galerie ist nicht mehr einzusehen in der die Span-Nachrichten erstellt worden sind,
und die Fotos mit mit den Nachrichten sind gelöscht.


So sollte, so denke ich, allen geholfen sein.


Registrierte Forum Nutzer können weiterhin Kontakt mit allen aufnehmen was ja auch OK sein sollte.


Wenn euch noch etwas auffällt dann meldet euch und gibt uns auch etwas Zeit darauf zu reagieren.




Gruß Josef
der [url='www.scc-bramsche.de']SCC Bramsche e.V.[/url] Das Beste Im Norden

10

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19:55

Moin,
ich hatte meine Emailadresse und meinen Benutzernamen auf ein Anonymum geändert.

Änderungen des Nutzernamens sind nun aber nicht mehr möglich.

Soll ich mich neu anmelden oder als Micky@maus.de weiterleben?
Keep the rubber side down

Tom

11

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:05

Danke !
Keep the rubber side down

Tom