Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDGV Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 23. März 2015, 18:48

Genau würd ich auch sagen.

Kommt auch drauf an gibt auch Stellen wo härtere Besser sind...

23

Dienstag, 28. April 2015, 09:53

Hydrauliklenkung funktioniert:
Team 4M Offroad
Webseite: www.Team4M-Offroad.de
Facebook: Team 4M auf Facebook
Youtube: Team 4M auf Youtube

24

Dienstag, 28. April 2015, 16:40

Sieht gut aus.


Dann reichts ja nach Eisenberg locker.... :D :D :D :D :D

25

Dienstag, 28. April 2015, 20:55

Wie habt ihr es eigentlich vorne gemacht?

Habt ihr die Flansche außen an der Achse abgetrennt und die Portale mit Gelenken grade 180° gedreht?
Sonst stimmt die Position und Drehrichtung vom Diff nicht oder?

Liebe Grüße Markus Orthey

max1201

Schüler

Beiträge: 13

Wohnort: Mannheim

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Mai 2015, 20:03

Hallo,

ja wir haben die Flansche abgetrennt, dann die Achse auf den Kopf gedreht um überhaupt den Differenzialhals in Richtung Getriebe zu bekommen. Darauf hin haben wir die Drehrichtung des Differenzials geändert. Ansonsten drehen die Achsen in unterschiedliche Richtungen. Zum Schluss die Flansche wieder in der passenden Position angeschweißt und fertig. Hört sich böse an ist aber eigentlich halb so wild.

Beste Grüße Max

27

Sonntag, 3. Mai 2015, 00:47

Okay super Danke!

Sieht man ja bei allen Protos das die Achsen auf dem Kopf eingebaut sind.

thomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 110

Wohnort: guxhagen

Beruf: schreiner/fensterbau

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:34

neneneneneee... :D

29

Sonntag, 3. Mai 2015, 12:23

Off Topic:

Ausnahmen bestätigen die Regel :D
Wie hast du es denn gemacht?

thomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 110

Wohnort: guxhagen

Beruf: schreiner/fensterbau

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:31

vorderachse ist original verbaut.hab ne kardanwelle die quasi von rechts nach links verläuft...... ^^

max1201

Schüler

Beiträge: 13

Wohnort: Mannheim

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 3. Mai 2015, 23:03

Hi,

das wäre bei uns unmöglich. Die Kardanwelle geht grad so an der Ölwanne vorbei. Die Drehrichtung im Diff mustest du aber trotzdem ändern oder? Die beiden Vorderachsen würden sich doch sonst voneinander weg oder zueinander bewegen.

Gruß Max

32

Montag, 4. Mai 2015, 10:01

im mayway sind sogar 2 Verteilergetriebe verbaut ;)
... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Proto-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

www.xtreme-4x4.de


Team Xtreme bei Facebook

thomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 110

Wohnort: guxhagen

Beruf: schreiner/fensterbau

  • Nachricht senden

33

Montag, 4. Mai 2015, 20:40

wenn du gleichläufige kardanwellen nach vorn und hinten hast,wie bei euch,brauchst du nix ändern......funzt original 8)

34

Montag, 11. Mai 2015, 21:21

Das Video von der Probefahrt ist schon Online aber noch nicht hier verlinkt!

Jungs was los?

35

Montag, 18. Mai 2015, 13:39

Video von der Probefahrt:


Gruß
Matthias
Team 4M Offroad
Webseite: www.Team4M-Offroad.de
Facebook: Team 4M auf Facebook
Youtube: Team 4M auf Youtube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MKocher« (4. August 2015, 10:50)


36

Dienstag, 4. August 2015, 10:51

Hier ein paar neue Bilder:
An der Verkleidung hat sich ein bisschen was getan. Hier kommen dann noch ein paar Lufteinlässe rein.



Stadionbeleuchtung ist auch verbaut:



Neue breitere Gurte hat er auch bekommen inklusive ein bisschen Farbe im Innenraum, weshalb das Bild auch in grau gehalten ist (wir wollen ja nicht zu viel zeigen) :)
Team 4M Offroad
Webseite: www.Team4M-Offroad.de
Facebook: Team 4M auf Facebook
Youtube: Team 4M auf Youtube

Beni

Vorstand Sonderaufgaben

Beiträge: 262

Wohnort: Bad Rappenau / Asbach

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

37

Samstag, 8. August 2015, 16:30

Ich war heute zu Besuch bei Team Kocher und was soll ich sagen ich bin begeistert.

Die Verarbeitung und Details einfach klasse. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Suche alles von Zündapp, Teile, Prospekte, Rasenmäher.usw und
alte Motorräder bis Bj 1980
www,msc-asbach.com

max1201

Schüler

Beiträge: 13

Wohnort: Mannheim

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

38

Samstag, 8. August 2015, 17:04

Hallo,

schön, dass es dir gefällt. Denke wir konnten dir heute auch etwas weiterhelfen.
Bis zum nächsten mal.

Grüße Max

39

Montag, 31. August 2015, 09:18

Hier mal noch ein nettes Bild von letzter Woche:
Team 4M Offroad
Webseite: www.Team4M-Offroad.de
Facebook: Team 4M auf Facebook
Youtube: Team 4M auf Youtube

40

Montag, 26. Oktober 2015, 10:15

Weiter gehts im Programm. Wir haben zwischenzeitlich die Außen- und Innenverkleidung fertiggestellt und (fast) das komplette Auto wieder zerlegt, damit der Rahmen fertig durchgeschweißt und lackiert werden kann. Hier ein kleines Video:
Team 4M Offroad
Webseite: www.Team4M-Offroad.de
Facebook: Team 4M auf Facebook
Youtube: Team 4M auf Youtube

Ähnliche Themen